Logo

Navigator
Email Suchen
Startseite Sitemap
 
Gildemeister AG

Allgemeines

Bürgerinformationen

Freizeit und Sport

News und Wetter, Aktuelles vom Tage

Ostwestfalen-Lippe (Regierungsbezirk Detmold)

Rathaus

Verkehr

Wirtschaft
Allgemeines
Firmen
Geschichte
Produkte

Stadtplan

Bücher

Hotels in Bielefeld
 

Werbung
 

Amazon Box
Günter Büren, Manfred Bundschuh, Reiner R Dumke
MetriKon 2005 - Praxis der Software-Messung. Tagungsband des DASMA Software Metrik Kongresses MetriKon 2005, 15.-16. November 2005, Kaiserslautern
Jetzt bestellen...
 

Werbung

Gildemeister AG

Impressum/Datenschutzhinweis - © 1997 - 2017 Dieter Gerth

HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass diese Seite privat gepflegt wird. Ich stehe mit keiner dieser Firmen in näherem Kontakt. Bitte richten Sie Anfragen direkt an die entsprechenden Firmen.

Drehmaschinenproduktion

Anschrift

Gildemeister AG

 

Gildemeisterstr. 60

 

33689 Bielefeld

   

Wirtschaftliche Lage

Produktion in Bielefeld, Geretsried (bei München), Pforten, Seebach (bei Eisenach)

   

Geschichte

01.10.1870

Der Schlossermeister Friedrich Gildemeister eröffnet die "Werkzeugmaschinenfabrik Gildemeister & Comp." auf dem Platz des heutigen Hotel Mövenpick und Stadthalle

 

1899

Die Firma wird zur Aktiengesellschaft

 

1911

Als erstes Bielefelder Unternehmen führt Gildemeister den freien Sonntagnachmittag ein

 

1944

Sämtliche Produktionsstätten fallen Bomben zum Opfer

 

ab 1964

Gildemeister und Verbundfirmen (Gildemeister de Vlieg, Gildemeister GmbH, Berg & Co., Sennestaht GmbH) produzieren nun in Sennestadt

 

1965

Gildemeister spezialisiert sich auf die Produktion von halb- und vollautomatischen Drehmaschinen

 

1976

Gildemeister zieht in die Gildemeisterstraße 60 in Sennestadt

Zurück