Logo

Navigator
Email Suchen
Startseite Sitemap
 
Jöllenbeck

Allgemeines

Bürgerinformationen

Freizeit und Sport

News und Wetter, Aktuelles vom Tage

Ostwestfalen-Lippe (Regierungsbezirk Detmold)

Rathaus
Bildung
Bedeutende Personen
Stadtchronik
Patenstädte
Soziales
Stadtteile
Brackwede
Dornberg
Gadderbaum
Heepen
Jöllenbeck
Geschichte
Statistik
Veranstaltungen
Mitte
Schildesche
Senne
Sennestadt
Stieghorst
Statistiken

Verkehr

Wirtschaft

Stadtplan

Bücher

Hotels in Bielefeld
 

Werbung
 

Amazon Box
Franz Xaver Flaskamp
Die ältesten Seelenstandslisten (1651 ff.) der Kirchengemeinde Langenberg
Jetzt bestellen...
 

Werbung

Jöllenbeck

Impressum/Datenschutzhinweis - © 1997 - 2017 Dieter Gerth

Die frühere Gemeinde Jöllenbeck, Namensgeber des heutigen Stadtbezirks, hat bereits eine lange und wechselvolle Geschichte hinter sich. Für zwei Jahre gehörte der Ort sogar einmal direkt zu Frankreich. Napoleon war 1811 mit der Regierung seines Bruders im Königreich Westfalen nicht zufrieden und reorganisierte das westliche Preußen nach seinen Vorstellungen. Zum Stadtbezirk gehören heute auch die Ortsteile Vilsendorf und Theesen. Zwischen dem fünften und siebten Jahrhundert siedelte sich im heutigen Alt-Vilsendorf eine sächsisch-engerische Sippe an. Der Ort lag auf einer 130 Meter hohen Bodenwelle, von der aus das Wasser in die zahlreichen Sieke abfließen konnte.

Veranstaltungen in Jöllenbeck
Geschichte des Stadtbezirks
Statistik zum Stadtbezirk
Jöllenbecker Kirche

Zurück