Logo

Navigator
Email Suchen
Startseite Sitemap
 
Brackwede

Allgemeines

Bürgerinformationen

Freizeit und Sport

News und Wetter, Aktuelles vom Tage

Ostwestfalen-Lippe (Regierungsbezirk Detmold)

Rathaus
Bildung
Bedeutende Personen
Stadtchronik
Patenstädte
Soziales
Stadtteile
Brackwede
Bartholomäus-Kirche
Geschichte
Statistiken
Veranstaltungen
Dornberg
Gadderbaum
Heepen
Jöllenbeck
Mitte
Schildesche
Senne
Sennestadt
Stieghorst
Statistiken

Verkehr

Wirtschaft

Stadtplan

Bücher

Hotels in Bielefeld
 

Werbung
 

Amazon Box



Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Lübbecke
Jetzt bestellen...
 

Werbung

Brackwede

Impressum/Datenschutzhinweis - © 1997 - 2017 Dieter Gerth

Brackwede wurde erstmals 1151 urkundlich erwähnt. Seit Beginn der Industrialisierung gab es hier zahlreiche Firmengründungen, die den heutigen Stadtbezirk zu einem der größten Industrie- und Handwerksstandorte Bielefelds gemacht haben. 1970 wurden Quelle, Holtkamp und Ummeln nach Brackwede eingemeindet, das 1956 die Stadtrechte erhalten hatte. Seit der Gebietsreform 1973 gehört Brackwede als Stadtbezirk zu Bielefeld. Sein Wahrzeichen ist die Bartholomäuskirche.

Bartholomäuskirche
Geschichte des Stadtbezirks
Statistik zum Stadtbezirk
Veranstaltungen in Brackwede

Ummeln im Internet
Brackwede im Internet

Zurück