Logo

Navigator
Email Suchen
Startseite Sitemap
 
Fachhochschulen

Allgemeines

Bürgerinformationen

Freizeit und Sport

News und Wetter, Aktuelles vom Tage

Ostwestfalen-Lippe (Regierungsbezirk Detmold)

Rathaus
Bildung
Fachhochschule (FH)
Universität
Stadtarchiv
ZiF
Bedeutende Personen
Stadtchronik
Patenstädte
Soziales
Stadtteile
Statistiken

Verkehr

Wirtschaft

Stadtplan

Bücher

Hotels in Bielefeld
 

Werbung
 

Amazon Box

ADAC Stadtpläne, Petershagen
Jetzt bestellen...
 

Werbung

Fachhochschulen

Impressum/Datenschutzhinweis - © 1997 - 2017 Dieter Gerth

Fachhochschulen (FH)

Die Fachhochschule gliedert sich in die Fachbereiche Design, Elektrotechnik, Maschinenbau, Sozialwesen, Wirtschaft sowie Architektur und Bauingenieurwesen. Es werden hier insgesamt 18 Studiengänge und -richtungen angeboten.

Das FH-Studium in Bielefeld und Minden (Standort des Fachbereiches Architektur und Bauingenieurwesen), ist geprägt von einer intensiven Orientierung an der Praxis in Lehre, Forschung, Weiterbildung sowie des Technologie- und Wissenschaftstransfers. Strukturierte Studiengänge in Verbindung mit studienbegleitenden Prüfungen gewährleisten Kurzstudienzeiten mit einer hohen Akzeptanz im Arbeitsmarkt. Professoren und Fachlehrer mit Industrieerfahrung in Kombination mit Experten aus der Wirtschaft, den Verwaltungen, der sozialen Arbeit und aus dem Kunstbereich als Lehrbeauftragte für Spezialanwendungen sowie praxisorientierte Mitarbeiter kümmern sich um die Ausbildung der Studentinnen und Studenten in den einzelnen Fachbereichen.

Aus der anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsarbeit der FH haben sich enge Kontakte zu regionalen Partnern aus der Wirtschaft, zu Kammern, Verbänden, Behörden und Gewerkschaften entwickelt, aus denen eine intensive Zusammenarbeit hervorgegangen ist. Auf der Grundlage eines gezielten Technologie- und Wissenschaftstransfers konnten schon zahlreiche Projekte entwickelt und erfolgreich abgeschlossen werden. Mehr als 1.000 Problemlösungen aus den Bereichen Produktion, Konstruktion, Forschung und Entwicklung sind das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit. Um den Studentinnen und Studenten größtmögliche Arbeitsmarktchancen zu eröffnen, lautet das Leitmotiv der Fachhochschule auch in Zukunft: "Theorie und Praxis".

Anders als bei der Universität sind die Fachbereiche der Fachhochschule über die ganze Stadt verteilt:

Fachhochschule Bielefeld, Rektorat
Kurt-Schumacher-Straße 6
33615 Bielefeld
Tel.: 1 06-2 6 38

Fachbereich Design
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld
Tel.: 1 06-24 87

Fachbereich Elektrotechnik
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
33602 Bielefeld
Tel.: 1 06-72 56

Fachbereich Maschinenbau
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
33602 Bielefeld
Tel.: 1 06-72 54

Fachbereich Sozialwesen
Kurt-Schumacher-Straße 6
33615 Bielefeld
Tel.: 1 06-22 35

Fachbereich Wirtschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel.: 1 06-50 83

Fachbereich Mathematik und Technik
Am Stadtholz 24
33609 Bielefeld
Tel.: 9 32 39 - 0

Fachbereich Pflege und Gesundheit
Am Stadtholz 24
33609 Bielefeld
Tel.: 9 32 39 - 0

1905 wurde die Kirchliche Hochschule Bethel gegründet. Sie dient der Forschung und Lehre im Bereich der evangelischen Theologie.
Die rund 500 Studenten bereiten sich auf das Pfarramt oder den Beruf des Religionslehrer vor. Der Hochschule angegliedert ist das Seelsorgeinstitut als Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland. Weitere Auskünfte erteilt die Kirchliche Hochschule Bethel unter der Rufnummer: 144-1.

Ebenfalls einen Sitz in Bielefeld unterhält die Fachhhochschule für Öffentliche Verwaltung NRW. Hier wird der Beamten-Nachwuchs auf seine spätere Führungstätigkeit in den verschiedenen Verwaltungen vorbereitet. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 106-1.


http://www.fh-bielefeld.de

Zurück